Wir wurden vergessen, aber uns werden wir niemals vergessen!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Cruel # Seelenfresserin | Barsoi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Barsoi
avatar


FP : 1822


BeitragThema: Cruel # Seelenfresserin | Barsoi   Sa März 22, 2014 9:18 pm




Yes, Darling. That's our society.



NAME: Cruel.
Man nennt mich Cruel. Warum? Das hat dich nicht zu interessieren. Ich selber gab mir ihn, denn er bedeutet grausaum oder herzlos. Beschreibt mich eigentlich sehr gut, ja.

ALTER: 7 Jahre.
Mein Alter zählt sieben Jahre. Meine Jugend habe ich also schon etwas hinter mir gelassen, aber das interessiert mich nicht. Ob man mir mein Alter ansieht? Das solltest du doch zu entscheiden haben, Kleines.

GESCHLECHT: Fähe.
Ich bin eine Fähe, ja richtig. Ich denke, dass sollte man mir aber auch sehen, stimmts? Sag nichts Falsches.





AUSSEHEN:
Ach, mein Aussehen zu beschreiben ist nicht komplex. Ich bin eine relative große Hündin mit 70 cm. Ich habe graues, etwas längeres und öfters auch zerzaustes Fell, da mich meine Fellpflege recht wenig kümmert. An der Schnauze und am Bauch erstreckt sich eine Lage weißes Fell, welches sanft ins Graue wieder über geht. Auch meine Pfoten sind in weiß getaucht.
Meine Augen sind dunkelbraun, also nichts Besonderes. Ach, wer sagt schon was besonders ist und was nicht?
Was gäbe es da denn noch zu sagen.. Ich habe relativ lange Krallen, auf die ich auch sehr stolz bin. Beim Töten und Jagen sind sie immer sehr hilfreich.
Meine Ohren sind hässlich, verdammt hässlich. Mit ihrer komischen abgeknickten Form.




CHARAKTER:
Ach, wie ich so bin, willst du wissen, ja? Ach Kleines, finde das doch lieber selbst heraus. Aber nun gut, ich würde mich auch nicht mit mir anlegen wollen.
Ich bin brutal, herzlos, blutrünstig. Bei mir gibt es kein Betteln und kein Flehen, denn es interessiert mich nicht. Ich bin ein wahrer Egoist, und ich bin stolz darauf. Denn nur so, kommst du durch diese 'bescheidenen' Welt.
Ich bin auch sehr direkt, wenn mir etwas nicht passt sage ich das. Ich sage immer meine Meinung und habe keinerlei Scheu, dies irgendjemanden mitzuteilen. Ich bin hin und wieder aus aggressiv, raste wegen jeder Kleinigkeit aus. In solchen Situationen solltet ihr mir besser aus dem Weg gehen. Ach, vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich hin und wieder gerne mal etwas übertreibe. Mich hinters Licht zu führen braucht keiner von euch überhaupt nur versuchen, denn ich erkenne jede Lüge auch nur am Augenzucken.
Reicht das fürs Erste, ja?  



STÄRKEN:

Süße, ich bestehe nur aus Stärken. Ich kann sehr gut Kämpfen, Töten, Jagen alles was dazugehört. Denn ich bin eine gnadenlose Kämpferin.
Schwimmen? Für mich ein Kinderspiel. Es ist, als würde ich über das Wasser laufen.
Ich bin eine wunderbare Überlebenskünstlerin, denn durch meinen Egoismus komme ich perfekt durch diese Welt.


• Töten; Kämpfen
• Schwimmen
• Überlebenskünstlerin

SCHWÄCHEN:

Schwächen? Pah, als ob ich sowas besitze. Ich meine, seh mich an?
Nun.. Ja, ja okay. Ich  habe schon ein paar.. Zum Beispiel übertreibe ich sehr gerne.
Oder bin ich ab und zu auch etwas arrogant und herabsehend. Manchmal bin ich auch viel zu schnell Aggressiv.

• Übertreiben
• Arroganz
• Zu schnell aggressiv


VORLIEBEN:

Oh ja, meine Vorlieben. Die könnt ihr euch dann bestimmt schon denken. Blut, Kämpfe, Leid und alles drum herum sehe ich mir immer gerne an und bin mitten drin.
Das Wasser liebe ich, es ist einfach mein Element. Ich kann auch Rüden ganz gut leiden.

• Blut; Kämpfe
• Wasser
• Rüden


ABNEIGUNGEN:

Ich kann diese Welt zum Beispiel überhaupt nicht ausstehen. Genau so unsere Gesellschaft, gehört alles in den Müll.
Die ganzen Schicki-Micki-Hündinnen regen mich auch auf mit ihrem Getue.
Klettern hasse ich. Niemals begebe ich mich auf einen Baum!

• Welt; Society
• Schicki-Micki-Hündinnen
• Klettern





VERGANGENHEIT: Ich wurde als Tochter einer wunderbaren Hündin bei einer wunderbaren Familie geboren. Damals wurde ich noch Shana genannt, was Wärme bedeutet.
Ich war ein sehr glücklicher Welpe, liebte meine Familie, so wie die Hunde, als auch die Menschen. Doch eines Tages wendete sich das Blatt. Es fing damit an, dass meine Menschenfamilie sich trennte. Es war ein furchtbarer Streit und niemand nahm Rücksicht auf  uns, dessen Ohren noch so empfindlich waren. Meine Mutter und meine Geschwister nahm die Frau mit, als sie auszog. Doch mich wollte der Mann behalten, denn er meinte einer würde ihm zustehen.
Ja ich, der graue Pechvogel. Ich hatte also wirklich die A*schkarte gezogen.
Der Mann, vor lauter Verzweiflung, Trauer und Wut, rutschte in die Drogenszene.
Er wurde immer aggressiver und lies dies an mir aus. Er schlug mich, quälte mich in seinem Rausch, sperrte mich tagelang weg. Gab mir selten etwas zu Essen geschweige denn etwas zu Trinken.
Immer, wenn ich draußen angekettet war, und abgemagert wie eine Leiche im Regen stand, liefen unzählige Menschen und Hunde an mir vorbei, würdigten mir nur einen kurzen Blick und liefen dann weiter. Es interessierte sie nicht. Es interessierte sie verdammt nochmal überhaupt nicht. vier Jahre lang ging es mir so und seit dieser Zeit, bin ich so wie ich heute bin. Ich hasse unsere Gesellschaft und ich habe gelernt, dass man sich weniger Probleme macht, wenn man, genau wie die Leute damals, egoistisch und kalt ist.





NAME: Cruel
ALTER: 15
INAKTIVITÄT: Sie wird spazieren gehen, schlafen, etc
LÖSCHUNG: Sie wird sterben
REGELN GELESEN? Selbstverständlich



Steckbriefvorlage (c) by Ankara/Storyteller


_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Verwaltung
avatar


FP : 1955


BeitragThema: Re: Cruel # Seelenfresserin | Barsoi   Mi März 26, 2014 7:06 pm

Welcome on Board

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten.aktiv-forum.com
 

Cruel # Seelenfresserin | Barsoi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forgotten :: Wichtiges :: Steckbriefe :: Angenommen :: Hündinnen-