Wir wurden vergessen, aber uns werden wir niemals vergessen!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Villa Rosé

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Papillon
avatar


FP : 1698


BeitragThema: Villa Rosé   Mo Apr 14, 2014 12:54 pm

Die Villa in der Tequila früher mit seinen Besitzern gelebt hat, liegt einsam und verlassen am Meer. Man kann jedoch von dort andere Häuser sehen, doch wirklich Nachbarn gibt es nicht. Die Villa kann an manchen Stellen an einen griechischen Tempel erinnern, da es viele Säulen gibt.
Eine Art Park liegt um die Villa herum. Es gibt im Keller einen rießigen Vorratsschrank, weshalb man dort ohne Probleme lange leben könnte. Einen Pool besitzt das Haus leider nicht, aber man brauch nur wenige Schritte und etwas Geschick um zum Meer zu kommen. Um das Haus und den Park herum ist eine rießige Mauer. Aber kleine Hunde können durch ein kleines Loch.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Mo Apr 14, 2014 6:27 pm

//Shalos hat ja eig. keine hundliche Bekanntschaft, könnten die beiden dann zum ersten Mal reden, aber sich schonmal gesehen und den Namen ihres gegenübers aufgeschnappt haben? :D//

<-----Altes Haus von Shalos

Shalos
Er merkte neben sich eine riesige mauer. "Da lebt bestimmt so ein Möchte-Gern-hund, der sich verwöhnen lässt..." dachte er sich kopfschüttelnd. Der Rüde bemerkte ein kleines Loch. Da er generell nicht irgendwo einbrach legte er sich neben das Loch und wartete. Er wusste nicht, wieso er wartete. Er hatte jedenfalls ein sonniges Plätzchen gefunden. Und sich mit ein paar Hunden aus der Gegend anzufreunden ist doch auch keine schlechte Idee. Blieb nur noch die Frage, wieso er sich ausgerechnet vor diese Mauer hier legte. "Wieso gehe ich nicht einfach zu einem normalen Haus?" Shalos erhob sich und war hin und hergerissen. Schließlich schlüpfte er durch das Loch und sah sich um. Ein Park. "Das richtige Gebäude steht also da vor..." Der mischling trabte zu der Villa und setzte sich vor die große Tür, um zu warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Papillon
avatar


FP : 1698


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Mo Apr 14, 2014 7:32 pm

Tequila wachte langsam auf. Wie lange hatte er geschlafen? 3 Tage, 4? Er wusste es nicht mehr. Seit dem die Menschen, die er doch gar nicht gemocht hatte, nicht mehr hier waren wusste er nicht was er mit seiner Zeit tun sollte. Manchmal ging er raus, aber selten begab er sich unter Hunde. Er hatte einfach die Lebenslust verloren. Ihm war verdammt langweilig und er zählte die Tage schon gar nicht mehr. Als er sich mal wieder aufrappelte um nach draußen zu gehen, sah er zum Fenster hinaus und traute seinen Augen nicht. Vor seiner Tür saß jemand!
Wut entbrannt raßte er die Treppe hinunter und hätte beinahe die letzte Stufe übersehen. Er benutzte die Hundeklappe um nach draußen zu kommen.
Hör mal! Was ist denn in dich gefahren? So eine Mauer gibt es nicht ohne Grund


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 6:59 am

Shalos
Er blieb locker. "Du?" fragte er überrascht und sprang auf. den Hund hatte er doch schonmal gesehen! "lass mich überlegen...Tequila oder?" Shalos hoffte, dass er mit dem Namen jetzt zumindest halbwegs richtig lag. "Wenn man schon irgendwo einbricht, sollte man zumindest den Namen kennen." Erst jetzt fiel ihm auf, dass seine Eltern niemals durch dieses Loch gekommen wären. "Seit wann bin ich so klein...?" "Hunde gibt es auch nicht ohne Grund." antwortete er ruhig. "Und die Wörter einsamkeit und Langweile höre ich nicht sonderlich gern, weißt du? wieso nicht einfach mal versuchen, sich mit irgendwem anzufreunden? Hätte ewig dauern können, bis du durch das Loch gegangen wärst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Papillon
avatar


FP : 1698


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 12:54 pm

Knurrend sträubte sich Tequilas Fell. Aber eigentlich hatte der Rüde Recht. Er hätte ewig warten können, bis Tequila sich diesem Loch auch nur genähert hätte. Und was führt dich zu mir? fragte er nun sanfter.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 12:59 pm

Shalos
Er zuckte mit dem Ohr. "ich weiß nciht...bin so hier vorbeigekommen und dann...na ja." Sein Gegenüber hatte sich sichtlich etwas beruhigt und deswegen war auch shalos nicht mehr so angespannt. "Sind deine Menschen auch weg? Das ist ganz...merkwürdig." Der Rüde wurde etwas leiser. "Ich frage mich gerade, wie ganz junge Hunde und Welpen überhaupt überleben wollen. ohne Menschen. Ohne Eltern..." flüsterte er, obwohl er eher mit sich selbst sprach als mit Tequila.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Papillon
avatar


FP : 1698


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 1:03 pm

Ja, meine Menschen sind auch weg. Aber irgendwie bin froh darüber. Komisch waren sie, allesamt Er verzog sein Gesicht, als er an die kleine widerliche Tochter dachte.
Deine auch? Hatte so ein komischer Mischlingsrüde wie er, überhaupt Menschen gehabt?
Das ist eine gute Frage, Shalos. Du heißt doch Shalos, nicht?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 1:09 pm

Shalos
Er nickte. "Ja, Shalos. Erst war ich Streuner, bis meine Mutter überfahren wurde. ich wurde aufgenommen und jetzt sind alle Menschen auf einmal weg." murmelte er. "ich bin auch sehr viel kleiner als meine Eltern. Weißt du, ob hier irgendwo Welpen leben? Also ganz alleine mein ich. Ich würde denen echt gerne helfen, weißt du." mumelte der Mischling und setzte sich wieder."Meine Menschen waren eigentlich ganz in Ordnung. Hätte ich das eine Fenster nicht zerschlagen, würde ich noch immer im Haus sitzen." Shalos hob seine Pfote und zog die Glasscherbe heraus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Papillon
avatar


FP : 1698


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 6:01 pm

Tequila hörte Shalos aufmerksam zu. Ich weiß es nicht. Tut mir leid. Ich habe seit Ewigkeiten diese Villa nicht verlassen. Das tut mir leid mit deiner Mutter. Wie alt bist du denn?
Er schaute auf die Pfote des Gegenübers. Die Wunde sah ziemlich schlimm aus. Komm mir rein, ich geb dir eine Salbe und einen Verband. Meine Herrchen haben alles da Mit seinem Schwanz machte er dem Rüden deutlich dass er mitkommen sollte. Tequila lief in die Küche und kramte mit seiner Schnauze am Medizinschrank herum.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Di Apr 15, 2014 6:27 pm

Shalos
"Na ja. Später werde ich vielleicht mal gucken. Es geht scho-" doch da war Tequila schon im Haus verschwunden. Shalos folgte ihm und zuckte zusammen, als er die Pfote aufsetzte. Ohne mit der pfote aufzusetzen folgte er dem Rüden in die Küche und beobachtete ihn. "ich danke dir." bellte der Mischling und beobachtete Tequila weiter, wie er im Schrank kramte. Shalos setzte sich und versuchte kurz, die Pfote aufzusetzen, hielt sie danach aber weiter in der Luft. "Und entschuldige, dass ich einfach durch das Loch bin." meinte er dann. Er hatte das Gefühl, dass er und Tequila sich doch noch irgenwie anfreudenn konnten. "eigentlich hatte ich in meinem ganzen Leben so gut wie gar keine Freunde." seufzte er und erhob sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lappländischer Rentierhund
avatar


FP : 1665


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Mi Apr 16, 2014 10:58 am

Rin

Voller Tatendrang lief die Hündin umher. Gelassen blickte sie sich um und wendete sich neugierig dem ein oder anderen Haufen Müll zu. Doch etwas Interessantes konnte sie nicht finden. Es waren schon ein paar Tage vergangen, doch ihr kam es vor wie gestern. Noch vor ein paar Tagen zog sie mit ihrem geliebten Herrchen in diese ruhige Stadt um etwas zu entspannen, bevor der Job weitergeht. Aber alles verlief anders. Auf einem Tag zum anderen war er plötzlich fort, einfach weg. Ohne eine Spur zu hinterlassen. Damals blieb sie noch im Haus sitzen und wartete auf ihn, ohne Erfolg. Also entschied sie sich durch das offene Fenster zu schlüpfen und war nun hier. "Man ist es hier langweilig!...." beschwerte sie sich, auch ohne das ihr jemand zu hörte. Für sie war das alles nur ein billiges Versteckspiel der Menschen um sie und die anderen Hunde zu ärgern. Wo waren die anderen überhaupt? "Hallo, ist jemand da?" rief sie laut und hoffte auf eine Antwort. Ich sterbe noch vor Langeweile, was soll das alles denn?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Papillon
avatar


FP : 1698


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Do Apr 17, 2014 3:18 pm

Tequila kramte weiter, bis er endlich das richtige gefunden hatte. Halt still Er schmierte die Salbe auf seine Verletzung und hoffte dass es nicht allzusehr brennen würde. Er holte den Verband aus der Schublade und irgendwie gelang es ihm, seinem Gegenüber die Pfote zuverbinden. Ganz stolz betrachtete er sein Werk, bis er von draußen eine feine Stimme hörte. Einen Moment bitte, ich schau schnell nach was draußen los ist. Stell ja nichts an! sagte er mit einem Lächeln. Dann flitzte er nach draußen an das Loch und schlüpfte geschwind durch. Oh, hallo wertes Fräulein sagte er charmant.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lappländischer Rentierhund
avatar


FP : 1665


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Do Apr 17, 2014 3:23 pm

Rin

Überrascht drehte sie sich zu einem kleinen Loch und sprang ein Stück zurück als ein fremder Rüde durchschlüpfte. Interessiert blickte sie ihn an, wenn auch ein wenig überrascht. "öhm...hallo." antwortete sie leise und setzte sich. Leicht legte sie den Kopf schief und blickte ihren gegenüber genau in die Augen. Nach einer Weile lächelte sie glücklich und sprang auf, als hätte man sie grade wachgerüttelt. "Hey! Was machst du hier? Ich dachte ich wäre schon ganz alleine hier! Vielleicht ist diese Gegend ja doch nicht so langweilig!" Wie heißt du?Neugierig und gespannt über seine Reaktion lief sie leicht hüpfend um ihn herum und wedelte fröhlich mit ihrer Rute. Zeit zu Antworten hatte er kaum, denn dann kam schon eine andere Frage. "Wohnst du da hinten? Dort wo es so interessant riecht?" fragte sie wieder mal, ohne zur Ruhe zu kommen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Do Apr 17, 2014 7:36 pm

Shalos
"Danke. Warte! Soll ich mitkomm-" Und Tequila war schon wieder weg! Kopfschüttelnd und leicht grinsend hinkte er dem Rüden nach und schlüpfte durch das Loch in der Mauer. auf der anderen Seite stand Tequila mit einer fremden Hündin. "Hi! Du ahst zwar ihn gefargt, aber: mein name ist Shalos. Und langweilig ist es hier eigentlich nicht. Na ja, kommt drauf an. Nur zur Info: ich wohne da hinten in dem alten Haus." Er grinste, setzte sich und betrachtete den Verband. "hast du echt gut gemacht..." murmelte der Rüde lächelnd. "kennt ihr heir noch andere Hunde? ich habe erst mit 4 oder 5 hier je ein wort gewechselt. Euch mitgezählt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mops
avatar


FP : 1706


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Sa Apr 19, 2014 4:55 pm

(hoffe es ist ok wenn nicht PN)

Frieda

Die Mops Dame schaute auf die Villa. Sie lag ein wenig abseits das machte Frieda neugierig. Sie stolzierte näher, bis sie drei Hunde bemerkte die an der Mauer waren. Kurz überlegt und schnell beschlossen raste sie los. "auf gepasst hier komme ich" Bellte sie so laut sie nur konnte. Sie umkreiste rennen die drei Hunde so gut es ging versuchte sie die drei zu verwirren. Dann sah sie das kleine Loch in der Mauer und schoss hin durch. Es sah ziemlich lustig aus da ihre Hinterbeine schneller waren als ihre Vorderen, rannte sie ein wenig schief. Es fiel der Mops-Hündin gar nicht auf. ohne auf Verluste zuachten, raste sie durch die kleine Klappe in der Tür der Villa. Fast wäre sie stecken geblieben aber sie kam durch. Voller Freude Chaos zu veranstalten sah sie sich um. Aber sie blieb noch kurz stehen ob sie mir wohl nach jagen werden? fragte sie sich. Aber da kam ihr eine weitere Idee. Sie platzierte sich seitlich der Tür um den nächsten der rein kommt zu erschrecken. Der nächste Hund der rein kam musste schon mit ihr rechnen. wenn der nächste herein kommt springt sie an.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Fr Mai 02, 2014 7:53 am

Shalos
Eine weitere Hündin kam angerannt und schlüpfte durch das Loch. "Bin gleich zurück." bellte er den anderen beiden Hunden zu und folgte dem Mops. "Bist wohl eingebrochen, was?" fragte Shalos grinsend, als er plötzlich hinter Frieda stand. "Wie heißt du denn? Ich bin Shalos." sagte der braune Mischling und setzte sich. "Du hast doch nicht wirklich geadcht, dass du mich erschrecken kannst, oder?" fügte er immer noch grinsend hinzu. "Ich wohne da hinten in dem Haus und heiße, wie schon gesagt, Shalos. Und nun zu dir." endete der Rüde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mops
avatar


FP : 1706


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Fr Mai 02, 2014 11:16 am

Frieda

Erfreut wartete sie ab ob man ihr folgen würde. Aber ihre Freude wurde zu Enttäuschung das sie den Hund nicht erschrecken konnte. Neugierig drehte sie sich zu dem Rüden um. Nun betrachtete die Hündin den Hund. Ein wenig belustigt antwortete sie "Immer doch. mal sehen was es hier für spannende Sachen gibt" Frieda lächelte ein bisschen und stellte sich dann ebenfalls vor. "Shalos also... Mh. Ich bin Frieda." Die Mops Dame hörte Shalos ein bisschen aufgeregt zu. die Frage wo es um ihren gescheiterten Plan des Erschrecken ging, überhörte sie einfach. Als der Rüde geendet hatte fing die kleine Hündin an zu erzählen. "Ich wohne in einem schönen Haus mit sehr viel Garten. Man sieht es von hier aus nicht so gut. Ich bin auf der suche nach meinen Zweibeinern gewesen als ich diese Villa sah. Und schließlich sah ich euch vor dem Zaun und hier bin ich." Die Mops Hündin schaute Shalos aus ihren großen, braunen Augen an. Was macht ihr denn alle da vorne? wollte die kleine wissen und schaute Richtung Zaun.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Fr Mai 02, 2014 7:29 pm

Shalos
"Frieda also. Gut zu wissen. Ich bin hier vorbeigelaufen und einfach mal rein. dann bin cih Tequila begegnet, er hat freundlicherweise meine pfote behandelt und jetzt ist eine andere Hündin da an der Mauer und Teuila wollte sie begrüßen." erklärte er. "Ich habe gehört, ein paar menschen sind zurück. weißt du, ob das stimmt? Man sagt, sie haben Waffen und würden auf Hunde schießen." meinte Shalos und sein Ohr zuckte. "Wenn das wirklich war ist, dann sollten wir nicht alleine durch die gegend laufen, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mops
avatar


FP : 1706


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Fr Mai 02, 2014 7:36 pm

Frieda
Die Hündin hörte Shalos aufmerksam zu. Als die rede über Menschen war, spitzte Frieda die Hören noch mehr. Doch was der Rüde da erzählte viel ihr schwer zu glauben. Sie kniff die Augen leicht zusammen und schnaubte. "das kann nicht sein, Menschen waren doch immer gut zu uns!" sie klang zwar nicht sehr überzeugt, und war es wahrscheinlich auch nicht, aber sie wollte das nicht glauben. "Wir sollten ihnen so gut es geht aus dem Weg gehen." bellte die Mops Dame. Glaubst du, sie werden nach uns Hunden suchen um uns zu töten? fragte sie besorgt. Jetzt geht aber die Fantasie mit dir durch! dachte sie sich selbst, nach dem ihr die Bilder von Menschen erschienen die Hunde töteten. Nein das konnte nicht sein! unsicher kratzte sie auf den Boden mit einer Pfote.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Sa Mai 03, 2014 6:33 pm

Shalos
Er schwieg kurz. "Ich weiß es nicht. Wir sollten uns aber trotzdem von ihnen fernhslten. Kommst du mit raus?" fragte der Mischling und sprang wieder auf die Pfoten. Sein Ohr zuckte erneut, als er den Kopf leicht schieflegte. "Und wenn du Menschen siehst, schau erstmal nach, ob sie Waffen bei sich tragen. Wenn ja, dann kämpfe oder lauf. enn nein, gehe vorsichtig näher." erklärte der Rüde Frieda, streckte sich und trabte zur Tür. "Komm dann nach, okay?" Kurz darauf schlich Shalos wieder durch das Loch in der Mauer und setzte sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mops
avatar


FP : 1706


BeitragThema: Re: Villa Rosé   Sa Mai 03, 2014 7:38 pm

Frieda
die Mops Hündin hörte dem Rüden zu. Zustimmend bellte sie kurz und antwortete auf seine letzte frage so lässig wie möglich. Na klar was glaubst du denn? vielleicht ist es draußen ja spannender. Vielleicht hat dieser Tequila ja etwas zu Fressen im Haus. Die kleine Hunde Dame stolzierte hinter Shalos aus den Haus. Sie glitt dann durch das Loch im Haus und bellte freudig. Hallo ihr. Ich bin Frieda und ihr? Neugierig betrachtete sie die anderen Hunde. Zur Sicherheit stellte sie sich neben Shalos. Falls jetzt etwas passierte, würde er sie schon beschützten. Hoffte sie zumindest. Frieda setzte sich und leckte sich über die schwarze Nase. Gibt es ihr was vernünftiges zu Fressen? fragte sie und die Mops Dame spürte wie ihr das Wasser im Maul zusammen lief. Sie schleckte sich die Lefzen und wackelte mit ihrem Ringelschwanz.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   So Mai 04, 2014 4:29 pm

Shalos
"He, keine Sorge. Tequila tut dir schon nichts." bellte er grinsend. "Ähm, und was machen wir jetzt?" fragte der Rüde mit schiefgelegtem Kopf. Die Sonne warf noch immer schmale Strahlen auf das Mauerloch und daneben und Shalos genoss das bisschen Wärme, welches auf ihm ruhte. "Du Frieda, wenn Tequila nichts zu essen haben würde, hätte ich erst Recht nichts. Aber falls er wirklich nichts hat, was sehr unwahrscheinlich ist, gibts bei mir auch noch was." Shalos streckte sich und sein Ohr zuckte erneut, bevor er sich setzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mops
avatar


FP : 1706


BeitragThema: Re: Villa Rosé   So Mai 04, 2014 4:36 pm

Frieda
"ich habe keine Angst vor Tequila!" bellte sie, war aber insgeheim Froh das Shalos bei ihr war. Man sollte niemanden trauen. Auf die Frage von dem Rüden neben ihr hatte sie nur eine Antwort. "Fresse - oder was aufregendes Tun. Ich habe so viel Langeweile und überschüssige Energie!" Aufgeregt drehte sie sich kurz im Kreis, setzte sich dann aber wider neben Shalos. Zufrieden seufzte sie als sie hörte das es noch etwas zu fressen geben musste. Frieda genoss die Sonne die auf sie schien und ihr ein angenehmes Gefühl gab.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Mischling
avatar


FP : 1743


BeitragThema: Re: Villa Rosé   So Mai 04, 2014 4:42 pm

(Weißt du wann Teq oder Rin wieder on kommen?)

Shalos
Er lächelte. "was du nicht sagst." meinte der Rüde grinsend. "Was Könnten wir denn machen? Mit 'etwas aufregendes' meinst du aber nicht 'Menschen suchen' oder? Was hast du denn gemacht, als du noch bei deinen Menschen gelebt hast?" fragte der Mischling und wischte mit dem Schwanz über den Weg. "Also ich war ja meistens nur drinnen, ab und zu draußen und manchmal bin ich auch abgehauen, aber das ist ja jetzt nicht mehr möglich. Wie bist du eigentlich aus deinem Haus rausgekommen?" Shalos fielen gerade ziemlich viele Fragen und Antworten ein, aber er sprach nur ein paar davon laut aus, mehr an Frieda als an alle anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mops
avatar


FP : 1706


BeitragThema: Re: Villa Rosé   So Mai 04, 2014 4:51 pm

(nein weis ich leider nicht)
Frieda
Frieda hörte Shalos zu und bellte zur Antwort auf seine Fragen. "Nein natürlich keine Menschen suchen wer weiß ob die alle so nett sind? ich kenne da auch eine andere sorte Menschen. Also was ich so gemacht habe...  ich habe viel mit meinen Menschen gespielt und bin mit ihnen oft in den Wald gegangen. Außerdem bin ich manchmal schwimmen gegangen oder habe alte Menschen gejagt." Frieda grinste und hörte Shalos zu. "Na, ja ich war in der Küche und ein Fenster nahe beim Esstisch war so weit offen das ich da durch raus gekommen bin."


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Villa Rosé   

Nach oben Nach unten
 

Villa Rosé

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Verlassene Villa
» Melodies und Schokos Villa

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forgotten :: Wichtiges :: Häuser :: Stadtrand-