Wir wurden vergessen, aber uns werden wir niemals vergessen!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Dekon | Labrador

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Labrador
avatar


FP : 1702


BeitragThema: Dekon | Labrador   Mo Apr 14, 2014 7:36 pm




Du kennst mich, wenn du eine Hündin bist



NAME:DekonAlle weibchen im Dorf kennen ihn: Mein Name ist Dekon. Ich habe keinen Spitznamen - und wenn will ich ihn von einer Hündin.
ALTER:4 1/2 JahrePfff...ich bin ein junger, attraktiver Rüde. Du hast doch Augen im Kopf oder? 4 1/2 jahre!
GESCHLECHT:RüdeAlso erstmal hast du wohl keine Augen im Schädel und zweitens hast du mir nicht zugehört! Ein junger, attraktiver Rüde!




AUSSEHEN:Ich bin ein attraktiver, großer und grauer Labrador mit kurzem, glatten und wunderschönem Fell! Meine Beine sind normallang und mein Kopf ist wohlgeformt! Ein traumaussehen eben! Meine schnauze ist etwas heller las der Rest meines Körpers und meine Nase ist schwarz. Wie bei allen grauen Labradoren besitze ich graue, schöne - den folgenden Begriff nutze ich sonst nie - Schlappohren! Meine Pfoten sind mittelgroß mit spitzen Krallen. Meine Schwanzspitze ist ebenfalls etwas heller als der Rest. Meine Augenfarbe ist ungewiss und schwer zu erkennen, aber ich bin mir sicher es ist ein schönes, dunkles blau mit ein wenig grau!




CHARAKTER:Ich bin der Himmel auf Erden für alle Hündinnen dieser Welt. Du hast richtig gehört! Ich kann keiner Hündin widerstehen und jede verliebt sich SOFORT in mich! Etwas temperamentvoll bin ich, aber zu Freunden und Hündinnen ziemlich freundlich. Fremde? Solange es keine Hündinnen sind interessieren die mich herzlich wenig. Es sei denn einer weckt mein Interesse - ziemlich schwer! Na ja. Hunden die ich nicht mag - immer Rüden! - , zu denen bin ich eher grob. Ein alter Freund meinte, ich würde mich an alle Frauen ranmachen. Ich bin auch etwas selbsverliebt und ein kleines bisschen angeberisch, aber den Weibchen ist das egal!




STÄRKEN:

Ich bin ein sehr guter Läufer und Schwimmer. Eigentlich bin ich auch im flirten und Hündinnen finden sehr gut! Außerdem springe ich herrvorragend und kann damit auch die Weibchen, die nicht zu mir kommen, beeindrucken!


•Laufen
•Schwimmen
•Springen

SCHWÄCHEN:

Kämpfen! Ich kann das nicht! Ich kann auch nicht sonderlich gut jagen, wozu auch? In alten Häusern und Läden gibt es genug Essen! da ist schon das nächste Problem: Da ich nciht sonderlich klein bin, kann ich mich schlecht verstecken. Na und?! Die Weibchen sollen mich doch sehen! Ich aknn keiner Hündin widerstehen!

•Kämpfen
•Jagen
•Verstecken/Hündinnen


VORLIEBEN:

Der ertse Punkt: Weibchen! ich rede schon die ganze Zeit darüber, und du hörst wohl nicht zu. Und ich mag es Futter zu haben. Da haben die Menschen ausnahmsweise mal was gut gemacht! Hm...ich mag Aufmerksamkeit! Besonders wenn Hündinnen die aufmerksamen sind.

•Weibchen
•Futter haben
•Aufmerksamkeit(mittel :D)


ABNEIGUNGEN:

Das ist leicht: Rüden, die mir die Weibchen streitig machen natürlich! Menscehn mag ich eigentlich auch nicht wirklich. Richtige Vorteile haben die mir nicht gebracht. Autos...die überfahren Hunde! Die überfahren Weibchen! Nicht gut!

•Rüden, die mir weibchen streitig machen
•Menschen(es geht)
•Autos





VERGANGENHEIT:Geboren wurde ich in einem Haus. Bei Menschen. In der Zeit passierte nicht sonderlich viel. Bis ich 2 1/2 Jahre alt war: Meine Eltern wurden mitgenommen, wahrscheinlich verkauft oder so. Ich blieb allein zurück. In jenem kleinen Haus...ganz allein. Denn nicht nur meine Eltern waren fort...sondern auch die Menschen! Als ich mich zum ersten Mal heraustraute warend die Menschen noch da. Das war, als ich 3 war. Ich begann ein Leben als Streuner und gewöhnte mir einiges an. So auch das ranmachen an Weibchen. mit 3 1/2 Jahren nahm mich eine andere Familie auf. Ich lief weg, die Leute behandelten mich schlecht. Wieder wurde ich aufgenommen: Mit 4 jahren. Es war ein großes Haus. Meine Besitzer nannten es so, aber ich finde es ist mehr eine etwas kleinere Villa. Ein halbes Jahr später dann, also vor ein paar Tagen, verschwanden die Menschen und ich blieb allein zurück. Erneut. Ich war nicht froh darüber, dass die Menschen weg waren, aber auch nicht traurig. Heute treib ich mich eher draußen auf der Straße oder vor anderen Häusern rum - also die Orte, an denen Weibchen so sind!




NAME:Shalos, Shale, Deeke, Dekon
ALTER:10
INAKTIVITÄT:er schläft, bzw. wird mitgeschleift
LÖSCHUNG:er soll vergeben oder getötet werden, zur Traurigkeit der Frauen xD
REGELN GELESEN?Jop^^



Steckbriefvorlage (c) by Ankara/Storyteller
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Labrador
avatar


FP : 1702


BeitragThema: Re: Dekon | Labrador   Di Apr 15, 2014 9:10 am

ich wäre dann soweit^^ Hoffe es ist okay, auch mit dem Bild unso
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Verwaltung
avatar


FP : 1871


BeitragThema: Re: Dekon | Labrador   Di Apr 15, 2014 11:16 am

Ich brauch ne Augenfarbe...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten.aktiv-forum.com
Labrador
avatar


FP : 1702


BeitragThema: Re: Dekon | Labrador   Di Apr 15, 2014 11:19 am

Diese verdammte Augenfarbe xD Augenfarbe ist drin^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Verwaltung
avatar


FP : 1871


BeitragThema: Re: Dekon | Labrador   Di Apr 15, 2014 11:21 am

Welcome on Board

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Dekon | Labrador   

Nach oben Nach unten
 

Dekon | Labrador

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forgotten :: Wichtiges :: Steckbriefe :: Angenommen :: Rüden-