Wir wurden vergessen, aber uns werden wir niemals vergessen!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Einkaufszentrum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Verwaltung
avatar


FP : 1930


BeitragThema: Einkaufszentrum   Di März 04, 2014 10:39 am

das Eingangsposting lautete :

Einkaufszentrum


Hier ist ein großes Einkaufszentrum.Neben normalen Einkaufssachen findet man hier auch eine große Fisch,Fleisch und Käsetheke.Sonst gibt es weiter hinten noch Einrichtungsgegenstände und zum Beispiel Decken,die auch zum auspolstern benutzt werden können.Hier sind ebenfalls 12 Kassen auffindbar,die man aber nicht mehr benutzen kann.

LAGE:
In der Nähe des Stadtrandes

» Wetter
» Kapitel

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten.aktiv-forum.com

AutorNachricht
Rottweiler
avatar


FP : 1745


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 06, 2014 3:05 pm

Abaddon Yuma
Yuma wartete ab. Es gefiel ihm nicht das Melody versuchte das zu Regeln. Der Rüde verhinderte aber nichts sondern er stellte nur sein Knurren an. Interessiert ob dieser Askin auf sie hören würde, schlich er aufmerksam Richtung Fenster um notfalls den Ausgang zu versperren. Falls dieser weiße Rüde mit unserem Klebe band abhauen wollen würde, stand Abaddon bereit. Ich bin übrigens Abaddon sein bellen war nicht freundlich, aber nicht zu abweisend. Eher Misstrauisch. Der Rüde ließ Askin nicht aus den Augen. Eine falsche Bewegung und er kann sich auf was gefasst machen! dachte er und beruhigte sich allmählich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Podhalaner
avatar


FP : 1693


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 06, 2014 3:15 pm

Askin sah den deutlich kleineren Rottweiler an. Er ließ sich nicht beeindrucken und setzte sich, anstatt zu gehen. "Ich möchte mich entschuldigen!" Meinte der Podhalaner freundlich "und ich habe das Recht, dorthin zu gehen, wo ich hin will! Dieser Ort nicht euer Besitz! Also könnt ihr mich nicht verjagen, denn wenn ihr allein sein wollt, müsstet ihr auf ein Grundstück gehen, was eurem Herren gehört, oder eher gehörte." Askin sah sich um, "da könnt ihr mich noch so bitten!". Der Rüde setzte sich aufrecht ihn, wodurch er noch größer wirkte. " es mag von mir zwar unhöflich sein, euch zu stören, aber die höflichsten seit ihn nun auch nicht! Schließlich hat sie niemand von euch vorgestellt und dein freund hier ..." Askin sah auf den Rottweiler, " ... will gleich in einen Kampf ziehen, den es nicht gibt! Ich habe es nicht auf Blut oder Kämpfe abgesehen!"  Das Weiße Fell lag glatt auf dem Leib des Padhalaner Rüden, Askin war wirklich nicht auf einen Kampf aus. Endlich stellte einer der beiden, der Rüde, sich vor, doch Askin nickte nur zur Bestätigung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rottweiler
avatar


FP : 1745


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 06, 2014 3:40 pm

Abaddon Yuma
Der Rüde trottete zu Melody hinüber. Sein Fell hatte sich gelegt und er hörte Askin zu. Also gut. Willst du uns Helfen oder hier rum gammeln? Der Rottweiler klang schon einladender. Aber nur Melody zu liebe. Er war zwar enttäuscht das der andere Rüde keinen Kampf wollte, aber es war für die Hündin sicher das beste. Er stand auf und sagte dann. Du scheinst dich gut mit Menschen Kram aus zu kennen. Abaddon wollte noch nicht von ihm Yuma genannt werden. Deshalb verriet er ihm auch nicht wie er in Wirklichkeit mit zweiten Namen hieß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Podhalaner
avatar


FP : 1693


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 06, 2014 4:02 pm

Askin nickte, "Helfen würde ich bevorzugen!" er sah sich um, "ja, ich lebe hier in der nähe, etwas außerhalb um genau zu sein! Ich habe mir vieles von meinem ehemaligen Menschen abgesehen." sein Blick fiel wieder auf die Bisswunde, "es wäre schlauer, die wunde zu reinigen und richtig zu verbinden!" Der Rund 75 cm Hohe rüde erhob sich auf seine massigen Pfoten. "Soweit ich weiß, gab es hier eine ... öhm wie nannten die Menschen es ... Apotheke. Da findet man so ziemlich alles, was man für solche Sachen braucht." Die weiße Gestalt ging ein paar Schritte und streckte noch einmal seine Nase in die Luft. Er erkannte sofort den scheußlichen Geruch der Medikamente und fand eben so schnell heraus, wo dieser Raum lag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1705


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 06, 2014 6:31 pm

Die drei Hunde waren schnell vorangekommen und erreichten schnell die Stadt. Der Husky hob seine Nase in die Luft und roch andere Hunde, wieviele konnte er nicht identifizieren. Er sah zu Anouk und Abey ob sie auch mitkamen und betrat mit vorsichtigen Schritten das große Gebäude. Dem Rüden strömten viele neue unbekannte Gerüche entgegen die er nicht zuordnen konnte. Er wartete auf Abey und Anouk bevor er ein paar Schritte weiter in das Gebäude setzte. Ihm kam ein großer weißer Hund entgegen, ein Rüde wie er feststellen konnte. Hallo bellte er freundlich dem weißen entgegen. Dasan blieb stehen um auf seine zwei Begleiterinen zu warten. Er hatte ihnen versprochen auf sie aufzupassen und das wird er auch einhalten. Er musterte den weißen kurz und ließ seinen Bluck durch das Gebäude schweifen. Viele, verschiedene Sachen standen herum in so komischen großen Dingern. Verwirrt sah er sich um, überall roch es nach Menschen, vielen Hunden und anderen Sachen die der Rüde nicht kannte. Bei soviel Geruch von Menschen rümpfte der Rüde die Nase, nicht gerade sein Lieblingsgeruch. Aber vielleicht fühlt sich Anouk hier wohler wie in der Natur. Dasan konnte sich jedenfalls kein Leben an einem Mneschenort vorstellen. Jetzt vermisste er das Fell von Abey und ihren Geruch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 06, 2014 6:40 pm

Abey
Sie ging Dasan nach und ihr war unwohl als sie bei ihm angekommen war stand dort ein großer weißer Rüde und ein Rottweiler ebenfalls ein Rüde. Eine Hündin war auch dabei. Bitte lass uns gehen Dasan mir ist ihr hier nicht wohl flüsterte sie und drückte sich an den Rüden. Hallo bellte sie dann auch. Vielleicht haben diese Hunde sich schon hier eingerichtet um das Gebäude für sich zu beanspruchen? dachte sie und sagte dann ganz leise zu Dasan Denkst du, sie werden uns was tun? was ist mit Anouk? die letzten Worte sprach sie nicht aus da sie nicht wollte das die Fremden Hunde dachten sie könnten uns leicht besiegen, wenn es zu einem Kampf kommen sollte. Sie schaute den Husky weiterhin an, aber dann sah sie zu Anouk sie wollte darauf achten das die jüngere Hündin nah bei ihnen blieb. Abey drückte ihren Kopf kurz an Dasan. Sie hatte kein gutes Gefühl bei der Sache...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Podhalaner
avatar


FP : 1693


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Mi Mai 07, 2014 9:43 am

EditierenAskin neigte den Kopf und sah zu den beiden, grade angekommenen Hunden. "Guten Tag, ihr beiden!" klang seine tiefe stimme freundlich und der Podhalaner sah sich weiter um. Endlich entdeckte er den raum, in dem es die Medikamente gab und trabte zu einer stillgelegten Rolltreppe. Es war eher ein band und keine Treppe, jedoch war es dem Weißen Rüden egal. "Adabbon, würdest du mir helfen, den richtigen Verband zu finden?" Fragte er an den Rottweiler gewandt. Er wollte schon die Fähe ansprechen, ob sie ihm auch helfen würde, doch er kannte noch nicht einmal ihren Namen und ließ es daher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rottweiler
avatar


FP : 1745


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Mi Mai 07, 2014 2:27 pm

Abaddon
Es kamen noch zwei Hunde. Schon wider! Widerwillig brummte er. Die Hündin schien dem Husky Rüden etwas zu Flüstern aber er kam nicht dazu etwas zu dem Geflüster zusagen. Stattdessen antwortete er Askin mit einem zustimmenden brummen. Abaddon ging zu dem weißen Rüden und sagte dann noch zu Melody. Ich bin gleich wider da. Er machte sich Sorgen um die schöne Hündin. Der Rottweiler murmelte einen Fluch. Mit einen letzten blick auf die schöne Hündin folgte er dem weißen und war dabei hellwach. Aufmögliche Bedrohungen achtete er sorgsam und er spannte sich an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Mi Mai 07, 2014 4:42 pm

Abey
sie stand immer noch neben Dasan und wollte ihn nicht verlassen. Abey sah den zwei davon gehenden Rüden nach. Dann sah sie zu Melody und musterte sie. Sie widerholte noch einmal flehend die Stimme an Dasan. Bitte die Akita Hündin flüsterte immer noch und ihr Ohr zuckte nervös. Sie schaute in Dasan in die schönen Augen. Immer noch wartete sie auf eine Reaktion der kleinen Anouk. Anouk? bellte sie leise, aber so das die kleine Hören musste. Abey  hatte ihr Fell zwar nicht aufgestellt, aber man konnte spüren wie angespannt sie war. Der Akita war es nicht gewöhnt so viele Hunde auf einmal zutreffen. Zumindest nicht in solch einer Situation.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Labradoodle
avatar


FP : 1707


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Do Mai 08, 2014 1:39 pm

Anouk sah sich interessiert um. Die kleine Fähe störte sich nicht an der Unruhe der beiden größeren Hunde. Sie war halt neugierig. Interessiert musterte sie die anderen Hunde. Wer die wohl sind? Dennoch trottete sie zu Dasan und Abey. "Komme!", bellte sie. "Was ist denn?", fragte sie mit schiefgelegtem Kopf. "Habt ihr was?" Skeptisch musterte die kleine Labradoodlehündin Dasan und Abey. Zumindest Abey schien ziemlich nervös. Diese Nervösität konnte Anouk jedenfalls nicht teilen. Unbekümmert schnupperte sie an dem Zeug in dem Gestell, was sie als "Regal" identifizierte. Das Wort hatte sie bei den Menschen aufgeschnappt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Do Mai 08, 2014 1:45 pm

Abey
sie sah das Anouk zu ihnen kam. Bleib bei uns bis wir wissen ob es hier sicher ist bellte sie leise, da sie immer noch nicht genau wusste wer die anderen Hunde waren geschweige denn ob sie zu der "guten" oder der "bösen" Sorte gehörten. Abey Atmete hörbar ein als Anouk sich interessiert am sah und an solchen Gestellen schnupperte. Die Akita Hündin schaut zu Dasan und dann zu der kleinen braunen Hündin. Die Hündin beobachtete Anouk kritisch und war schon kurz davor zu der jungen Hündin zu gehen, aber sie hielt sich zurück. Sie muss es selbst lernen Gefahren einzuschätzen. sagte sie sich. Ich kann nicht immer auf sie achten und bei ihr bleiben! versuchte Abey es sich klar zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Labradoodle
avatar


FP : 1707


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Do Mai 08, 2014 4:19 pm

Anouk schnaufte und sah sich weiterhin um. Es kribbelten in ihren Pfoten, vor Lust durch die Gänge zu laufen und sich alles hier anzusehen. Wiederwillig blieb sie sitzen. "Vom Gebäude geht jedenfalls keine Gefahr aus", gähnte die, Fähe. "Brüchig sieht's nicht aus und angreifen kann es schlecht." Die anderen Hunde zog sie zurzeit gar nicht in Erwägung. Sie schnupperte und steckte den Kopf in einen Gang. Hier gibt es bestimmt coole Dinge! Am reizvollsten fand sie, dass es hier irgendwo schmackhafte Würstchen und andere Leckereien geben sollte. Sie verstand gar nicht, was Abey so schlimm fand. Die Hunde hatten sie nicht angegriffen, und bis auf den großen, schwarz-rot-braunen Rüden, schienen sie auch recht freundlich zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Do Mai 08, 2014 4:26 pm

Abey
sie schaute erneut die kleine Anouk an. Vorsichtig löste sie sich von dem schützendem Körper Dasans. Also gut na komm sagte sie liebe voll und behielt die anderen Hunde im bick falls jetzt doch etwas geschehen sollte. weißt du Anouk, es ist nicht immer alles Gefahren frei. Pass auf und versuche die Gefahr zu spüren wenn sie irgendwo lauert .Verstehst du? fragte sie und reibte kurz ihren Kopf zärtlich an Anouks Schulter. Abey schaute zu Dasan. Er gab ihr Sicherheit und kraft. Anouk was hast du jetzt vor? hast du Hunger? fragend schaute sie die schokobraune an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Husky
avatar


FP : 1705


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 13, 2014 5:14 pm

Dasan verstand die Angst von Abey, doch auch ihm war es hier etwas merkwürdig. Er fühlte sich weit weg von der Stadt eindeutig wohler. Der Rüde wollte ihr schon antworten das sie gehen wenn es ihr nicht gefällt doch dann sprang Anouk schon entzwischen. Der Rüde spürte die Angst der Akita Hündin und drückte sich etwas näher an sie um sie zu beruhigen. Ich beschütze euch das habe ich euch doch versprochen meinte er mit sanfter Stimme und lächelte sie an. Nach dem Hasen kannst du doch nicht schon wieder Hunger haben Anouk lachte der Husky Rüde und setzte langsam einen Schritt vor den anderen. Es roch alles so eigenartig und so intensiv..so unnatürlich. Dasan rümpfte die Nase hier konnte er sicherlich nicht lange bleiben da würde er ja ersticken. Mit einem blick zurück zu Abey folgte er der kleinen braunen Hündin und wartete bis die Akita Fähe hinter tapste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Di Mai 13, 2014 5:44 pm

Abey
Die Akita Hündin Abey trat wider zu Dasan und antwortete ihm ich weis das du es versprochen hast. Ich vertraue dir wenn du gehst gehe ich auch und folge dir. Ihr bellen war sanft und wirklich konnte man hören wie sehr sie ihm schon nach so kurzer Zeit vertraute. Sie lächelte und drückte ihre Schnauze in das schöne Fell das Husky Rüdes. Sie löste sich leicht und schaute ihm in die schönen Augen. Danach viel ihr blick auf Anouk der kleinen schokobraunen Hündin. Wollen wir gehen? fragte sie den Rüden erneut und schaute ihn an. Es war ihr schon ein bisschen wohler, aber so ganz war sie sich nicht sicher ob hier doch keine großen Gefahren lauerten...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Labradoodle
avatar


FP : 1707


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Fr Mai 16, 2014 3:57 pm

Anouk
"Ich? Hunger? Nee." Sie trabte wieder zu Abey und Dasan. "Wenn ihr unbedingt gehen wollt. Mir ist das egal." Sie blickte von dem Huskyrüden zu der Akitahündin. "Und wo wollt ihr dann hin? Zurück?" Anouk beobachtete die größeren Hunde. "Und müsst ihr das in meiner Gegenwart machen?", grinste sie frech.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Fr Mai 16, 2014 7:00 pm

Abey
Sie hörte Anouk zu und ihre ganze Aufmerksamkeit war bei der kleineren, braunen Hündin. Als sie eine Freche Bemerkung machte, stupste sie Anouk an. du musst ja nicht hin sehen Abey lächelte. Dann schaute sie Dasan in die schönen Augen. Die Akita Hündin wartete bis eine Antwort oder Reaktion von einer der Beiden oder der Fremden kam. Ihre schönen Augen schauten erst die kleine schokobraune Hündin Anouk an, dann den attraktiven Rüden Dasan.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Podhalaner
avatar


FP : 1693


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Mi Mai 21, 2014 7:32 am

Askin drehte seinen Kopf kurz über die schulter und nickte den anderen kurz zu.mit drei, weiten Sätzen war er oben, preschte den gang entlang und rutschte die letzten meter auf dem Boden. Fast genau vor dem Eingang des Ladens blieb er stehen und wartete kurz auf Addabon. Mit eleganten jedoch auch kräftigen schritten lief er in den laden und entdeckte gleich die weißen verband-bände. Sie waren niedriger angelegt als der Rüde zuvor gedacht hatte. Askin lief unter das Regel, Machte einen Kräftigen Sprung nach oben und bekam eine Packung zufassen.  es fielen gleich mehrere Pakete hinunter. Wie Der Weiße Riese erst jetzt erkannte waren es allgemeine Medezinboxen, wie sein Herr es früher immer genannt hatte. Jeder hatte einen Griff einem  Stoffteil. "Nimm bitte einen mit, für dich und deine Freundin! Sie können euch später noch hilfreich sein." Bellte er und packte selbst vier von ihnen zusammen. Alle nahm er am Faden ins Maul und lief wieder runter. Die 4 Boxen würde er mit heimnehmen, so beschloss er es, denn wie er es Addabon schon gesagt hat, sind diese Boxen meist hilfreich. Als er nach einer weile wieder unten angekommen ist, legte er die Boxen ab. "Sagt mal, habt ihr kein Heim?" Fragte er und legte den Kopf etwas schief, als er die kleine Hündin sah. "Hallo" Bellte er freundlich und streckte seine Große Nase zu ihr um sie zu begrüßen. "Wie heißt du den? Mein Name ist Askin!" stellte er sich freundlich vor und richtete sich nach der Begrüßung wieder auf. "Also, wenn ihr euch an ein paar winzige regeln haltet und mir etwas helft würde ich euch bei mir aufnehmen, doch unter den regeln sind auch Toleranz und Respekt vor anderen gefragt!" bellte askin und sah kurz zu Addabon, eher er sich setzte. "Mein hof ist groß genug und sicher, er kann nur mithilfe eines Chips betreten werden, somit können auch keine Fremden Menschen dorthin! Zumindest ist es dort Sicherer als Hier!" Ein kleines, Fröhliches Grinsen huschte über das Gesicht des Podhalaners. Der Schäferhund mochte es nicht allein zu sein. Wenn sie zumindest solange blieben, bis er endlich eine Fähe gefunden hatte, würde er sich wirklich sehr Freuen. Vor sich schob er die 4 boxen in eine Reihe hin. "Wie gesagt, ihr müsstet nur etwas helfen und vielleicht auch mal jagen oder eben die Schafe Reinholen, jedoch kann ich euch das Beibringen!" sagte Askin und lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rottweiler
avatar


FP : 1745


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Mi Mai 21, 2014 5:32 pm

(@Askin Die Begrüßung ist an Abey oder? soll ich grad mit Abaddon und Abey nach dir oder Melody posten?)

Abaddon

Der Rottweiler kniff die Augen zusammen als er neben den großen, weißen Rüden zu stehen kam und er die Boxen holte. Danke für den Tipp bellte er so freundlich wie nur möglich, aber man konnte trotzdem hören das der Rüde sich dazu überwinden musste. Er nahm die Box auf und lief mit Askin nach unten. Abaddon hörte den weißen zu. Seine Nackenhaare stellten sich wider auf als er hörte was Askin sagte. mit dem auf einem Hof?! Nie! Seine Augen funkelten boshaft. Ich bin mit meinem Leben zufrieden wie es jetzt ist! knurrte er. Aber ein blick auf Melody brachte ihn wider zur Vernunft. Melody, was meinst du? wenn du willst können wir es ja für ein paar Tage versuchen mit Askin zusammen zu Leben. Er trat zu ihr und schaute ihr in die schönen Augen. Dann wendete sich Abaddon Yuma wider an Askin und sagte Ich könnte es versuchen. Aber unteroden geht zu weit! ich kann mich beherrschen aber wie ein ängstlicher, unterwürfiger dummer Hund werde ich nicht sein das verspreche ich dir! sein blick wurde wider sanfter als er zu der Hündin namens Melody schaute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Podhalaner
avatar


FP : 1693


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Mi Mai 21, 2014 8:02 pm

Askin schüttelte den kopf "Mit unterordnen meine ich das du nicht einfach eines der tiere tötest oder meinst meinen hof an dich Reißen zu müssen. Ängstliche hunde kann ich selbst kaum gebrauchen, ich brauch eher starke hunde die auf den hof, auf Fähen und Welpen sowie auf die Tiere aufpassen können. Die Tiere lassen wir amleben damit wir später etwas zuessen haben, wenn die Kühlboxen leer sind!" bellte er, erklärte dies und sah sich um. Wo wir grade bei den kühlboxen sind, ich könnte noch etwas zu Fressen mitnehmen und es darein legen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rottweiler
avatar


FP : 1745


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Do Mai 22, 2014 1:24 pm

Abaddon

Der Rüde nickte zufrieden als Askin ihm erklärte wie es so ablaufen würde und so. Der Rottweiler schaute fragend, immer noch auf eine Antwort wartend Melody an. Der Rüde schaute dann aber auf die drei Neuankömmlinge. ER musterte sie neugierig, aber denn noch misstrauisch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://legende-der-krieger.forumiren.com
Labradoodle
avatar


FP : 1707


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Sa Mai 24, 2014 9:10 pm

Anouk
"Aber dann müsste ich stäääändig weggucken!", prostestierte sie spielerisch. Der große, weiße Rüde näherte sich wieder, ebenso der andere. Boah, warum sind die alle so groß? Ich seh es schon kommen, nacher passt einer nicht auf und ich in platt. Der Weiße stellte sich als Askin vor. Sie versuchte sie Abeys Rat zu Herzen zu nehmen und blieb mal still. Interessiert lauschte sie dem Gespräch. Askin scheint ganz nett zu sein, der andere ist etwas unfreundlich, aber auch nicht wirklich schrecklich böse. Und bei der Fähe bin ich mir nicht sicher..., versuchte Anouk ihre Gegenüber zu 'analysieren'.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
American Akita
avatar


FP : 1724


BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   Sa Mai 24, 2014 9:29 pm

Abey
sie stellte erleichtert fest das die junge Anouk endlich mal still zu sein schien. wie lange das Wunder wohl anhält? fragte sie sich. Sie lächelte ihr zu und sah das die beiden Rüden zurück kamen. Sie hörte ihnen zu und achtete dabei auf Anouk.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://verloren-vergessen.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Einkaufszentrum   

Nach oben Nach unten
 

Einkaufszentrum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

 Ähnliche Themen

-
» Einkaufszentrum
» Einkaufszentrum [Event]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forgotten :: Wichtiges :: Geschäfte-