Wir wurden vergessen, aber uns werden wir niemals vergessen!
 
StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Verwaltung
avatar


FP : 1872


BeitragThema: Fluss   Di März 04, 2014 4:04 pm

das Eingangsposting lautete :

Fluss


Inmitten des Waldes findet man einen Fluss.In ihm schwimmen viele Fische verschiedener Arten,wofür Hunde extra herkommen.Das Wasser ist hier ziemlich still,weshalb hier gut das Schwimmen trainert werden kann.Weiter hinten wird die Strömung allerdings stärker,weshalb man vorsichtig sein sollte.

LAGE:
Wald,in der Nähe der Stadt

» Wetter
» Kapitel

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forgotten.aktiv-forum.com

AutorNachricht
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Fr Mai 16, 2014 1:23 pm

Momo hörte Artos aufmerksam zu. Danke Artos, sagte sie dann und ging ein paar Schritte zurück. Dann nahm sie das Rinderfleischstück in das Maul, drehte sich um und ging wieder etwas weiter weg. Dann legte sie das Fleischstück ab und legte sich auch hin. Dann fing sie an das Rinderfleisch zu verspeisen. Das Fleisch war roh, aber es schmeckte trotzdem sehr gut. Nach einer weile hatte Momo das Fleisch aufgegessen und die Fähe hatte kein bisschen Hunger mehr sondern war vollkommen satt. Und so legte sich die Fähe kurz die Schnauze. Als sie damit fertig war sah sie zu Artos. Das Rinderfleisch war lecker, sagte sie dann zu Artos und sah ihn dann noch kurz weiter an. Aber dann sah sie zum Fluss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Fr Mai 16, 2014 1:33 pm

Erleichtert stellte Artos fest das es Momo wohl nichts ausgemacht hatte. Er beobachtete sie und bemerkte erst jetzt das sie die Beute mit genommen hatte. gut das du daran gedacht hast! bellte er erfreut und lief zu Momo hinüber. Artos senkte den Kopf um das kleinere Kaninchen zu verspeisen. Er schaute dann zu Momo als sie fertig war mit fressen. gut bellte er freundlich und setzte sich schließlich auf nachdem er das Kaninchen gefressen hatte. Artos leckte seine Wunden sauber. Er zitterte nicht mehr und die Schmerzen waren nicht mehr so stark. was hast du jetzt eigentlich vor? fragte der Husky und schaute Momo aus seinen schönen, Meeresblauen Augen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Fr Mai 16, 2014 6:00 pm

Ich weiß es noch nicht genau was ich nun tun werde. Vielleicht werde ich zu dem Haus gehen wo ich her kam. Wo mich aber Radioactive vielleicht finden wird. Oder vielleicht werde ich einfach weiter durch die Straßen der Stadt streifen und durch den Wald streifen und versuchen zu überleben. Und du was wirst du tun Artos ?, antwortete Momo als sie gehört hatte was Artos gesagt hatte. Und wartete auf die Antwort des Rüdens. Die Fähe fragte sich auch schon was der Rüde sagen würde. Aber das würde sie ja sobald er ihr antwortete erfahren. Also wartete die rabenschwarze Fähe einfach weiter auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Fr Mai 16, 2014 8:04 pm

Artos
Der Rüde Antwortete nicht gleich. Er überlegte kurz und bellte dann schließlich. Wenn es dir nichts ausmacht würde ich dich ein paar Tage begleiten. Er schaute ihr in die schönen braunen Augen und verlor sich fast in diesen. Artos gab sich aber dann einen Ruck und faste sich wider. Der Rüde wedelte fast flehend mit dem Schwanz und schaute die Fähe an. Ein bisschen nervös wartete er auf eine Antwort von Momo. Er wollte gerne mit ihr befreundet sein, aber ob sie das auch wollte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Sa Mai 17, 2014 6:06 pm

Momo hörte dem Huskyrüden zu und dachte dann eine ganze weile nach. Das wäre toll wenn du eine weile mit mir reisen würdest, sagte sie dann und sah Artos an. Die Fähe war froh das der Rüde mit ihr reisen wollte und sie nicht alleine herum streifen musste. Was meinst du sollen wir hier noch eine weile bleiben oder lieber weiter reisen und einen sichereren Ort suchen ? , fragte die Fähe dann nach einer weile und sah dem Rüden fragend mit ihren braunen Augen in seine Meeresblauen Augen. Und wartete dann auf die Antwort von dem großen, schwarz, weißen Huskyrüden, mit den Meeresblauen Augen und dem Namen Artos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Mo Mai 19, 2014 8:06 pm

Artos
Der Husky Rüde hörte der schönen Fähe zu. Ja, es wird bestimmt toll. Er dachte kurz über ihre weiteren Worte nach und antwortete darauf. Ich weis nicht wo Radioactive jetzt ist. Noch einmal will ich ihm nicht über den Weg laufen.... vielleicht sollten wir uns stärken und dann weiter Reisen was meinst du? Artos leckte seinen Kopf schief und seine schönen Meeresblauen Augen ruhten für einige Momente auf Momo. Er legte sich ihn und schaute weiterhin zu der Hündin mit dem Namen Momo.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Di Mai 20, 2014 12:21 pm

Momo hörte dem Huskyrüden mit dem Namen Artos aufmerksam zu. Ja es wäre wohl gut wenn wir Radioactive zumindest eine weile nicht begegnen würden. Und ob wir weiter reisen oder ob wir noch eine weile hier bleiben habe ich dich doch gerade eben gefragt Artos. Aber ich denke nun doch das es vielleicht besser wäre wenn wir jetzt gleich auf brechen würden und nicht noch eine weile hier bleiben würden. Weil es könnte ja passieren das Radioactive hier her kommt aus irgend einem Grund, antwortete Momo dann nach einer weile und sah dem Huskyrüden Artos in seine Meeresblauen Augen. Und wartete auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Sa Mai 24, 2014 9:36 pm

Artos
Der Rüde verfluchte sich selbst. wie konnte ich nur so eine blöde Frage stellen? Artos schaute der Hündin namens Momo in die schönen Augen und sagte dann ja du hast recht. Wo hin möchtest du denn? Vielleicht zu dir nach hause, oder zu mir? Der Husky Rüde schaute sie mit schief gelegtem Kopf an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   So Mai 25, 2014 1:15 pm

Ich weiß es nicht. Wo ich gelebt habe können wir nicht hin gehen oder am besten nicht in der nächsten Zeit, da Radioactive weiß wo das Haus und das Eisentor ist auch offen da Radioactive das Eisenschloss vom Tor kaputt gemacht hat. Also wäre es vielleicht gut wenn wir dort hin gehen wo du lebst. Oder was meinst du ?, antwortete die schöne Austrailian Kelpie Fähe mit dem Namen Momo, als sie gehört hatte was Artos gesagt hatte und wartete dann gespannt auf die Antwort von dem Huskyrüden Artos. Und während sie wartete sah sie dem großem Rüden mit dem schwarz, weißen Fell in seine schönen Meerblauen Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   So Mai 25, 2014 7:10 pm

Artos
der Rüde namens Artos hatte der Fähe Momo zu gehört und Antwortete wie es dir lieber ist. Er schaute ihr in die schönen Augen und legte dabei den Kopf leicht schief nach links. Wir können auch an einen Ort, denn Radioactive wohl möglich nicht so wahnsinnig schnell findet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   So Jul 20, 2014 7:30 pm

Die pechschwarze Australian Kelpie Hündin Momo hörte dem Huskyrüden Artos aufmerksam zu und überlegte dann eine weile. Ja es ist eigentlich egal wo wir hin gehen. Es muss einfach bloß ein Ort sein den Radioactive nicht kennt oder wie du schon gesagt hast nicht so schnell findest. Entscheide du bitte wo wir hin gehen Artos, sagte Momo dann schließlich, sah Artos in die Augen und wartete auf eine Antwort von ihm. Sie wusste nämlich wirklich einfach nicht wo sie hin gehen sollten und wo sie vor Radioactive sicher waren. Könnte sie dort hin zurück wo sie gelebt hatte als die Menschen noch da waren, also zum Herrenhaus, dann wäre ihr die Entscheidung leicht gefallen wo sie hin gehen könnten. Aber da Radioactive wusste wo das Herrenhaus war und er auch noch das Schloss des Eisentores kaputt gemacht hatte und somit das Eisentor, wäre es wohl keine gute Idee dort hin zurück zu gehen oder zumindest keine gute Idee dort in der nächsten Zeit zurück zu gehen, das wusste Momo. Und so wartete sie einfach weiter auf die Antwort von Artos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Di Jul 22, 2014 11:46 am

Artos
Der Husky sah die schwarze Hündin an. Er überlegte und schaute dabei in den Himmel. Wie wäre es wenn wir mal die Häuser absuchen? oder nach anderen Hunden suchen mit denen wir uns verbünden? aber erst mal würde ich vorschlagen das wir die Stadt meiden... vielleicht gehen wir so weit weg das wir sie noch sehen, aber mehr oder weniger weit weg von Radioactive sind. Artos wusste das dies keine guten Möglichkeiten wären. Vor allem kein ausgereifter Plan, da er nicht wusste was der starke Rüde Radio schon alles kannte. Der Rüde ging alle Möglichkeiten durch. Kennst du einen Ort an dem Radioactive noch nicht war? oder hast du Freunde zu denen wir gehen könnten? fragte er und schaute Momo fest, aber gleichzeitig weich in die Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Di Jul 22, 2014 3:20 pm

Momo dachte eine weile nach, als sie gehört hatte was der Huskyrüde gesagt hatte. Ich weiß nicht wo Radioactive schon über all war. Aber ich weiß das er bei meinem Haus, beim Einkaufszentrum, hier beim Fluss und dann noch dort wo wir vorhin waren war, antwortete sie ihm dann und sah ihm in die Augen. Und wir sollten uns am besten erst mal einen Ort suchen wo wir für eine weile bleiben können oder zumindest für heute. Also wäre es nicht schlecht die Häuser ab zu suchen. Oder ist dein Zuhause weit weg ?, sagte sie dann nach einer weile und sah ihm weiter in die Augen. Und während sie ihn an sah wartete sie auf seine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Di Jul 22, 2014 6:03 pm

Artos
Er hörte der hübschen Hündin zu. Mein Haus ist nicht ganz so weit weg. wir können hinlaufen. sagte er und schaute Momo an. Er war froh bei dem Gedanken nach Hause zugehen. Willst du gleich los? es gibt viel Garten, und etwas zu Fressen auch noch bellte er und seine Augen funkelten fröhlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Do Jul 24, 2014 7:35 pm

Momo hörte dem Huskyrüden aufmerksam zu. Das es viel Garten gibt, es nicht so weit weg von hier ist und das es was dort zu Fressen gibt klingt gut. Also können wir von mir aus gleich los gehen. Also in Richtung müssen wir gehen ?,sagte sie dann zu Artos und wartete auf seine Antwort. Während sie auf die Antwort von dem Rüden wartete sah sie ihm weiter in die Augen Sie fragte sich schon wie das Haus wohl aus sah, weil viel Garten klang gut, das es nicht so weit weg war auch aber auch das es dort etwas zu fressen gab klang gut. Aber das würde sie ja bald selber sehen wie das Haus von Artos aus sah und so verscheuchte sie den Gedanken schnell wieder und wartete weiter auf die Antwort von Artos.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Husky
avatar


FP : 1645


BeitragThema: Re: Fluss   Do Aug 07, 2014 3:56 pm

Der Rüde sah die hübsche Hündin an. gut. hier lang bellte er und lief los. Er versicherte sich das Momo ihm folgte, dann legte er ein schnelles Schritttempo vor. Er lief nicht besonders lange und er drosselte sein Tempo allmählich um neben der schönen Momo zu laufen. Er sog ihren Duft ein und es fühlte sich so gut an in ihrer nähe zu sein. Zu gut. Der Husky wagte einen Seitenblick. Er sah ihr wunderbares schwarzes Fell welches leicht zu schimmern schien. Es erinnerte ihn an das seidige Gefieder eines Vogels. Wir sind gleich da sagte er leise und er sah links und rechts schon Häuser. Er lief weiter. Alle seine Sinne hellwach. Seine Augen suchten die Schatten ab die die Häuser warfen. Schließlich sah er schon die Dachspitze seines Hauses.

---> Haus von Artos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://abandoned-dog.forumieren.com/
Australian Kelpie
avatar


FP : 1760


BeitragThema: Re: Fluss   Fr Aug 08, 2014 5:37 pm

Momo hatte sich während sie auf die Antwort von Artos gewartet hingesetzt. Als Artos dann los ging, stand sie auf und folgte Artos. Während sie ihm folgte schimmerte manchmal ihr Fell. Während Artos dann neben ihr lief merkte sie wie er sie an sah und dann nach einer weile sah sie auch kurz zu ihn. Aber dann sah sie wieder nach vorne. Die Hündin lief immer weiter und weiter. Als sie hörte wie Artos sagte das sie bald da waren, freute sie sich. Den weil wenn sie da waren, hätte sie erst einmal ruhe und müsste nicht dauernd auf passen das anderen Hunde die gefährlich waren ihr begegneten. Das wusste die Fähe. Aber schnell verscheuchte sie den Gedanken wieder und lief einfach weiter.

-----> Haus von Artos
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Fluss   

Nach oben Nach unten
 

Fluss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

 Ähnliche Themen

-
» Wässer (Fluss)
» Territorienbeschreibung + Beutetiere
» Flussclan - Am Fluss
» Watership Down - Unten am Fluss
» Trittsteine am Fluss

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Forgotten :: Wichtiges :: Natur-